Dienstag, 17.05.22 um 19:30 Uhr -
OÖ Liga | ASKÖ Traun 2 - BSC 70 Linz 2
Donnerstag, 19.05.22 um 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
3. Klasse Nord | BSC 70 Linz 3 - Alkoven 4

BSC70Linz - Mannschaftsmeister 2021/2022

WIR SIND MEISTER!!!

nach 29 Jahren gelang es einem der erfolgreichsten Badminton Vereine Österreichs wieder den Mannschafts-Staatsmeistertitel zu holen.

Zuletzt hatten wir die Chance vor 9 Jahren. Seit dem ist viel passiert! Wir haben aber nie aufgehört zu träumen.

Nachdem wir das 1. Play-off Spiel in Linz überraschender Weise mit 5:3 gewinnen konnten, folgte in Pressbaum ein 4:4 wo uns im Golden Set das Mixed Doppel den Sieg brachte!

Der Vereinsvorstand gratuliert dem gesamten Team zu dieser herausragenden Leistung. Wir bedanken uns auch beim ASV Pressbaum als eine extrem starke und faire Mannschaft im Play-off! 

Play-off Krimis - auf mehreren Ebenen

Mit Erreichen des Play-off Finals boten sich für das Bundesliga Team einige fast unmöglichen Aufgaben.
Zum einen bekamen wir es mit dem ASV Pressbaum mit DER Mannschaft der Saison zu tun. Pressbaum war über die gesamte Saison, wenn sie in vollen Kader auflief, eine unglaublich starke und beinahe sportlich unantastbar.

Zum anderen wussten wir, dass uns mit Petra Polanc und Miha Ivanic ab den Retourspielen zwei ganz wichtige Spieler des Teams fehlten.
Bereits bei Terminfindung ersuchten wir unsere Sportfreunde aus Pressbaum auf Fair-play und einen Spieltermin der es auch den beiden ermöglichte am 2. Spieltag dabei zu sein.

Aus verschiedenen Gründen konnte unserem Wunsch nicht nachgekommen werden.

Nachdem wir das 1. Finale aber überraschend mit 5:3 gewinnen konnten - wollten wir uns nicht damit begnügen, dass wir auf unsere beiden Spieler verzichten müssen. Beide reisen zu einem internationalen Badminton Turnier nach Mexiko wo die Teilnahme ab Dienstag 12.4.2022 geplant ist. In Absprache mit den Spielern, dem slowenischen Badminton Verband und der Vereinsleitung schafften wir es Freitag vor der 2. Begegnung in Pressbaum einen der begehrten Flugtickets nach Südamerika zu ergattern. Eine zusätzliche Motivation für das gesamte Team!

Die 2. Begegnung in Pressbaum wurde wieder auf höchsten Badminton Niveau gespielt. Beide Mannschaften boten alles auf. Jeder Spieler kämpfte um jeden Punkt. 

Wie wir vermuteten hat Pressbaum sein Aufstellung zum ersten Spiel verändert. Aber genau darauf waren wir vorbereitet!
Beide Teams setzten voll auf ihre Stärken. Der Punktgewinn für Linz sollte/musste über die Damen Spiele gehen, Pressbaum setzte auf seine Herren Dominanz allem voran mit Iskandar Zulkarnain und Adi Pratama im Einzel. 
Damit eröffnete es uns mit dem Mixed Doppel zu spekulieren, dass für den weiteren Matchplan mit entscheidend sein würde.
Das Mixed Matea Cica/Igor Cimbur gegen Emily Wu/Philipp Drexler ging hauchdünn mit 22:20 24:22 an uns!

Damit holten wir uns den so wichtigen 3. Punkt und die Hoffnung auf ein weiteres erfolgreiches Spiel blieb für uns in Reichweite.

Mit einem toll aufspielenden Luka Ban musste sich Adi Pratama im zweiten Herren Einzel über die gesamte Begegnung gegen einen Niederlage wehren. Mit 16:21 und 18:21 konnte Luka Ban gegen  Adi alles aufbieten. Damit stand es 3:3.
Für uns war aber ein weiterer Spielgewinn essentiell. Nachdem unsere Doppelpaarung Gasper Krivec/Miha Ivanic im ersten Satz die Pressbaumer Peyo Boychinov/Iskandar Zulkarnain entzauberten hegen wir noch die Hoffnung ins 4:4 zu kommen.

Im Parallelspiel Jaka Ivancic gegen Jan Janostik schaute es zu diesem Zeitpunkt nicht so perfekt aus. Jaka musste sich im ersten Satz mit 17:21 geschlagen geben. Das Herren Doppel holte sich den ersten Satz mit 21:13. Alles offen.

Doch im weiteren Verlauf drehten sich beide Spiele - die Pressbaumer bekamen das Doppel unter Kontrolle und siegten Satz 2+3 jeweils mit 21:13. Unsere letzte Chance blieb nun Jaka der den zweiten Satz mit 21:16 für sich entscheiden konnte. In der Endphase musste aber Jaka einen 16:19 Rückstand nachlaufen. In der entscheiden Phase spielte er aber wieder unglaublich souverän auf, bog Jan Janostik famos noch und gewann 22:20.. das war das 4:4 - GOLDEN SET

Hier boten Mannschaftsführer Harald Hochgatter und Pressbaum Kenny Wu für die Auslosung für den Golden Set noch alle taktischen Überlegungen auf. Klarerweise stellte Linz Herren Einzel und Herren Doppel auf die Streichliste - Pressbaum selbiges mit den Damespielen - wodurch das Mixed Doppel übrig blieb!

Hier boten wir unsere beiden "Mexikaner" auf - Petra Polanc und Miha Ivanic holten souverän das Mixed Doppel und bescherten dem BSC 70 Linz aber vorallem dem großartigem Team diesen Mannschaftstitel!

Wir bedanken uns bei unserer tollen Mannschaft, die mitgereisten Fans hier in Presabaum! Ihr habt es möglich gemacht - Danke.

Selbstverständlich auch an all die kleinen Helfer im Verein, egal ob Linienrichter, Buffethelfer, Fotograph - aber selbstverständlich und daher auch hier ein großes DANKESCHÖN an unsere treuen Sponsoren die diesen Weg mit uns über viele Jahre gingen.

 

© 2008 BSC 70 Linz | Joomla Template by vonfio.de