Samstag, 30.10.21 um 16:00 Uhr -
1. Bundesliga | Traun - BSC 70 Linz
Donnerstag, 04.11.21 um 19:00 Uhr -
OÖ. Liga | BSC 70 Linz 2 - Traun 2
Donnerstag, 04.11.21 um 19:00 Uhr -
3. Klasse | BSC 70 Linz 3 - Alkoven 3

Generalversammlung des BSC 70 Linz 2021

Sportliche & Administrative Weichenstellung bei der Generalversammlung des Askö BSC 70 Linz am 18.6.2021
Wie Vereinsintern bereits vorbereitet ist der langjährige Obmann Reinhard Hechenberger nach 20 Jahren an der Spitze des Vereins abgetreten. Die Vereinsführung wird ab sofort durch Stephan Ziermayr übernommen, der mit einem neuem Team die Geschicke des Vereins leitet.

Alle 2 Jahre wird die statutenmäßige Generalversammlung des Badminton Sport Club Linz (BSC 70 Linz) abgehalten.

In den Räumlichkeiten des Askö Bewegungscenter in Linz fanden sich die Mitglieder ein um die Infos aus dem Verein zu erfahren. Im Anschluss an die Sitzung ließen wir die Saison mit einer gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Neuer Vortand:
Ein neuer Vorstand wurde gewählt - einige Funktionen wurden neu besetzt.
Vorstand

 

Rückblick:

Im Fokus stand in der Periode 2019-2021 das 50 jährige Bestehen des BSC 70 Linz, die Staatsmeisterschaften 2020 mit erhoffen Staatsmeistertitel von Wolfgang Gnedt im Herren Einzel. Auch die Buchpräsentation sowie der feierliche Festakt im Casino Linz waren auf der Tagesordnung.
Gedacht wurde an den im Jahr 2021 verstorbenen Klaus Dornig der den Verein nicht nur als Spieler sondern als Nachwuchstrainer unterstütze. 

Wie bereits vor  2 Jahren angekündigt hat Reinhard Hechenberger seine Funktion nach 20 Jahren zurücklegt. Einige Positionen im Verein wurden neu besetzt. Der bisherige Obmann Stellvertreter Stephan Ziermayr übernimmt die Vereinsführung. Die finanziellen Angelegenheiten werden durch Roland Bauer und Christoph Kainrath übernommen. Als Schriftführerin leiten Sabine Regner und Ursula Edelmüller die Geschicke.

© 2008 BSC 70 Linz | Joomla Template by vonfio.de