Keine Termine

Neuer Vereinsvorstand ab Juni 2024

Mit der ordentlichen Generalversammlung des BSC 70 Linz wurde auch die Zukunft für den Verein neu gestaltet.

Im Beisein von OÖBV VizePräsident Andreas Rabl wurde die Sitzung bei sonnigen Wetter und mit dem obligatorischen Saisonabschluss mit Grillfest abgehalten.

Nach den ersten 3 Jahren als Obmann steht Stephan Ziermayr den Verein weiter vor. Nikita Arnold wird zuküftig sein Stellvertreter sein. Langzeitobmann Reinhard Hechenberger hat sich nach über 20 Jahren an der Spitze des Vereins in die verdiente "Vereins Funktionsärs Pension" verabschiedet.

Neben der Rückschau auf die abgelaufene Periode wurde auch die Neuausrichtung und die Anpassung der Höhe der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Der Vorstand der letzten Periode wurde durch die Rechnungsprüfer entlastet und die Generalversammlung hat dem einstimmig zugestimmt.
Als eines der für den Verein größten Veränderung war der Beschluss zum Ausstieg aus der Badminton Bundesliga nach über 50 Jahren ununterbrochener Teilnahme. Dieser Schritt wurde bewusst mit der Neuorientierung des Vereins getroffen.

Den aktullen Vorstand findest du hier....

Neben der, für den Verein so wichtigen Neuausrichtung des Vereins und der Wahl des Vorstands, wurde auch Reinhard Hechenberger für seine ehrenamtliche Arbeit für den BSC 70 Linz geehrt. Der BSC 70 Linz verleihte ihm die Ehrenmitgliedschaft und der OÖ. Badmintonverband (OÖBV) ehrte seine Verdienste mit der Goldenen Ehrenzeichen des OÖBV.

© 2008 BSC 70 Linz | Joomla Template by vonfio.de