Dienstag, 23.10.18 um 19:00 Uhr -
1. Landesliga | BSC 70 Linz 2 - Ohlsdorf 2
Freitag, 09.11.18 um 20:00 Uhr -
1. Landesliga | BC Raiffeisen Alkoven 2 - BSC 70 Linz II
Samstag, 10.11.18 um 15:00 Uhr -
2. Bundesliga | BSC 70 Linz - Wr. Neustadt

Staatsmeisterin Sonja Langthaler wechselt zum BSC 70 Linz

Staatsmeisterin Sonja Langthaler wechselt zur kommenden Saison zum Askö BSC 70 Linz.

Damit ist Sonja ist die erste Neuverpflichtung beim BSC 70 Linz für die neue Saison.
Sonja wird als Spielerin von Pressbaum nach Linz wechseln und in Zukunft für uns an den Start gehen.


Bei der heutigen Bekanntgabe von Familie Langthaler und der BSC 70 Linz Führung wurde der Wechsel veröffentlicht.
Ab der Saison 2016/2017 wird sie für Linz und OÖ an den Start gehen.

Für manche vielleicht überraschend, für das Umfeld von Familie Lanthaler und der der sportlichen Führung des BSC 70 Linz (allen voran Obmann Reinhard Hechenberger den eine langjährige gute Freundschaft verbindet), eine tolle Möglichkeit der Weiterentwicklung.

Beide Seiten haben noch große sporltiche Ambitionen und wollen sich hier entwickeln.

Die Staatsmeisterin im Mixed-Doppel 2016 (an der Seite von Roman Zirnwald) und im Team von 2012 hat auch große Ziele mit dem BSC 70 Linz.

Teamgeist, Zusammengehörigkeit stehen im Fokus beider Seiten. Der BSC 70 Linz hat viele Spieler in seinen Reihen die bereits langjährige Spieler des Teams sind und dem Verein seit Jahren die Treue schwören. Im Team sind mit Harald Hochgatterer, Miha Sepec, Miha Horvat und Nika Koncut langjährige Spitzensportler am Werk. Mit den Jungsters Daniel Walchshofer, Wolfgang Gnedt, Miha Ivanic und Ana-Marija Setina ist auch für die nächsten Jahre eine super Basis geschaffen. Sonja Langthaler passt perfekt in diese Mannschaft.

Die sportliche Frührung des BSC 70 Linz und Sonja Lanthaler freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

 

© 2008 BSC 70 Linz | Joomla Template by vonfio.de