Donnerstag, 19.09.19 um 19:00 Uhr - -
2. Landesliga Nord | SK VOEST - BSC 70 Linz III
Dienstag, 24.09.19 um 19:00 Uhr - -
OÖ. Liga | UBC Vorchdorf - BSC 70 Linz II
Donnerstag, 26.09.19 um 07:15 Uhr - - Solar City halle
3. Klasse | BSC 70 Linz IV - Pasching II

durchwachsene Doppelrunde in der Bundesliga

durchwachsenes Wochenende für die Cracks des BSC 70 Linz.
Am gestrigen Tag haben wir mit tollen Spielen Wien mit 6:2 besiegt, heute verloren wir unglücklich mit 3:5 gegen VRC.
Heute gegen Union VRC Badminton klebte das Pech an unseren Schlägern. Keines der Dreisatzspiele konnte heute zu unseren Gunsten gewonnen werden. 4 der 8 Spiele gingen knapp in drei Sätzen verloren.

 

Statement des Obmanns des BSC 70 Linz

„Gestern gegen Wien konnten wir toll aufspielen und gewannen auch die drei Satz Matches. Heute hingegen gingen alle knappe Spiele daneben.
Aus Sicht der Vereinsführung aber keine Tragödie. Wir haben einen tollen Teamspirit und Kampf um jeden Punkt gesehen. Heute war der Gegner in manchen Situationen einfach glücklicher.

Wiederum eine Klasse für sich war unsere 18 jährige Spielerin Petra Polanc. Bei ihren bisherigen 10 Matches in der Bundesliga gewann sie alle Spiele und ist als einzige Spielerin der Liga noch ohne Satzverlust.
Sie ist eine wahre Stütze für den BSC 70 Linz und wesentlich mitverantwortlich für unsere Tabellensituation. Hoffentlich steht sie uns auch in den nächsten Runden zur Verfügung um den Play-off Platz zu erreichen.
In der Tabelle sind wir aber weiterhin auf dem zweiten Platz und haben derzeit noch alles für die Teilnahme an den Play-offs in eigener Hand. Nächste Runde geht es gegen den Tabllenführer Wr. Neustadt der sich an diesem Wochenende ebenfalls sehr schwer tat. Die zweite Liga ist sehr ausgeglichen.“

durchwachsenes Wochenende für die Cracks des BSC 70 Linz.
Am gestrigen Tag haben wir mit tollen Spielen Wien mit 6:2 besiegt, heute verloren wir unglücklich mit 3:5 gegen VRC.
Heute gegen Union VRC Badminton klebte das Pech an unseren Schlägern. Keines der Dreisatzspiele konnte heute zu unseren Gunsten gewonnen werden. 4 der 8 Spiele gingen knapp in drei Sätzen verloren.

Statement des Obmanns des BSC 70 Linz

„Gestern gegen Wien konnten wir toll aufspielen und gewannen auch die drei Satz Matches. Heute hingegen gingen alle knappe Spiele daneben.
Aus Sicht der Vereinsführung aber keine Tragödie. Wir haben einen tollen Teamspirit und Kampf um jeden Punkt gesehen. Heute war der Gegner in manchen Situationen einfach glücklicher.

Wiederum eine Klasse für sich war unsere 18 jährige Spielerin Petra Polanc. Bei ihren bisherigen 10 Matches in der Bundesliga gewann sie alle Spiele und ist als einzige Spielerin der Liga noch ohne Satzverlust.
Sie ist eine wahre Stütze für den BSC 70 Linz und wesentlich mitverantwortlich für unsere Tabellensituation. Hoffentlich steht sie uns auch in den nächsten Runden zur Verfügung um den Play-off Platz zu erreichen.
In der Tabelle sind wir aber weiterhin auf dem zweiten Platz und haben derzeit noch alles für die Teilnahme an den Play-offs in eigener Hand. Nächste Runde geht es gegen den Tabllenführer Wr. Neustadt der sich an diesem Wochenende ebenfalls sehr schwer tat. Die zweite Liga ist sehr ausgeglichen.“

 

BSC 70 Linz - WBH Wien: 6-2

 

Spielübersicht

Disziplin

BSC 70 Linz

-

WBH Wien

Ergebnis

HD1

Miha Horvat

Miha Jun. Sepec

-

Vilson Vattanirappel

Jannik Maczejka

22-20 21-19

HD2

Harald Hochgatterer

Daniel Walchshofer

-

Lukas Weißenbäck

Christoph Frantes

18-21 22-20 17-21

DD

Petra Polanc

Natalia Peshekhonova

-

Isabel Delueg

Michaela Mathis

21-18 21-17

HE1

Miha Jun. Sepec

-

Vilson Vattanirappel

26-24 21-16

HE2

Gasper Krivec

-

Lukas Weißenbäck

17-21 21-18 21-8

DE

Petra Polanc

-

Daniela Adamec

21-6 21-15

HE3

Daniel Walchshofer

-

Simon Ofner

17-21 21-13 22-20

GD

Miha Horvat

Natalia Peshekhonova

-

Isabel Delueg

Jannik Maczejka

9-21 16-21

 

BSC 70 Linz - Union VRC Badminton: 3-5

 

Spielübersicht

Disziplin

BSC 70 Linz

-

Union VRC Badminton

Ergebnis

HD1

Miha Jun. Sepec

Miha Horvat

-

Luka Ban

Igor Cimbur

22-20 7-21 16-21

HD2

Harald Hochgatterer

Daniel Walchshofer

-

Philipp Höhn

Christian Hartner

12-21 22-20 17-21

DD

Petra Polanc

Natalia Peshekhonova

-

Stefanie Wagner

Valentia Budroni

21-6 21-9

HE1

Miha Jun. Sepec

-

Igor Cimbur

17-21 21-16 17-21

HE2

Gasper Krivec

-

Luka Ban

19-21 18-21

DE

Petra Polanc

-

Matea Cica

21-16 21-11

HE3

Daniel Walchshofer

-

Christian Hartner

19-21 21-13 17-21

GD

Gasper Krivec

Natalia Peshekhonova

-

Matea Cica

Markus Hinz

21-19 23-21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabelle Bundesliga - 2. Bundesliga

   

Punkte

gespielt

GEW

REM

VER

Spiele

Sätze

Spielpunkte

1

Badminton Moving Wr. Neustadt

21

8

5

3

0

40

:

24

87

:

57

2674

:

2523

2

BSC 70 Linz

18

8

4

1

3

37

:

27

87

:

63

2843

:

2647

3

Union VRC Badminton

16

8

3

2

3

30

:

34

71

:

82

2797

:

2795

4

WBH Wien

15

8

3

1

4

31

:

33

71

:

76

2671

:

2703

5

Union Ohlsdorf

15

8

2

3

3

31

:

33

69

:

75

2654

:

2668

6

BC Raiffeisen Alkoven

11

8

1

2

5

23

:

41

58

:

90

2564

:

2867

 
 
© 2008 BSC 70 Linz | Joomla Template by vonfio.de