Dienstag, 23.10.18 um 19:00 Uhr -
1. Landesliga | BSC 70 Linz 2 - Ohlsdorf 2
Freitag, 09.11.18 um 20:00 Uhr -
1. Landesliga | BC Raiffeisen Alkoven 2 - BSC 70 Linz II
Samstag, 10.11.18 um 15:00 Uhr -
2. Bundesliga | BSC 70 Linz - Wr. Neustadt

8. Runde Landesliga: Traun gegen Linz

Derbytime in der OÖ Landesliga. Am 23. Februar 2016 trafen sich beide Mannschaften zu einem großartigen Badmintonfest. Mit einem Sieg könnten wir den 14. Landesmeistertitel praktisch fix machen. Dementsprechend motiviert fuhren wir nach Traun um unser Bestes zu geben.

 

 

Traun, dieses Mal in Bestbesetzung (Harald Koch, Manfred Stündl, Jakob Ostermann, Markus Ratzenböck, Laura Hauser und Barbara Scheer) brauchte auch unbedingt Punkte gegen uns, da sie ja gegen den Abstieg spielen.

 

Im 1.Herrendoppel spielten Harri/Daniel gegen Ostermann/Ratzenböck. Diese Partie entwickelte sich zur wahren Schlacht und schlussendlich konnten wir ganz knapp im dritten Satz gewinnen. Im 2. Herrendoppel spielte Manuel mit Tariq, die aber mit Abstimmungsproblemen zu kämpfen hatten. Sie verloren in zwei knappen Sätzen. Auch das Damendoppel ging unglücklich verloren. Nati und Ursula spielten großartig, mussten aber leider dem bundesligaerfahrenen Doppel Scheer/Hauser den Vortritt lassen. Somit stand es 2:1 für Traun nach den Doppelspielen. Aber dann begannen die Einzelpartien …

 

 

Manuel spielte dieses Mal sehr souverän gegen Jakob Ostermann und konnte deutlich in zwei Sätzen gewinnen. Daniel hatte im 2. Einzel deutlich mehr Probleme und verlor gegen Markus Ratzenböck den ersten Satz. Da aber bei Markus eine Verletzung wieder akut wurde, konnte Daniel die Sätze zwei und drei klar für sich entscheiden. Gute Besserung an Markus an dieser Stelle!

 

 

Im dritten Einzel spielte Markus Pölli toll gegen den früheren Bundesligaspieler Manfred Stündl auf. Pölli gewann diese konditionell extrem fordernde Partie nach drei hart umkämpften Sätzen.

 

Neben all den tollen Leistungen ist noch das Mixed hervorzuheben. Harri und Ursula spielten unglaublich und ließen Harri Koch, Barbara Scheer im Endeffekt keine Chance und gewannen mit 21:14 21:15. Diese Leistung ist gar nicht hoch genug einzuschätzen.

 

Alles in allem gewannen wir mit einem tollen Teamgeist 6:2 und sind somit so gut wie fix Landesmeister. Auch mannschaftsübergreifend war das heuer der 20 Sieg im 20 Spiel für den BSC 70 Linz in der OÖMM. Ab jetzt kann das Ziel nur lauten mit allen drei Mannschaften Meister zu werden, gibt sich Mannschaftsführer Daniel mit dem Erreichten noch nicht zufrieden.

 

Tabelle

Detailergebnisse

© 2008 BSC 70 Linz | Joomla Template by vonfio.de